Fahrzeug Angaben
Bezeichnung: WB sch Brücke/Verdeck C625 Trp 8.1 t FHS für Hebebühne Typenschein-Nr.: 80-5001 000 SAP-Nr.:
grosses Foto anzeigen grosse Skizze anzeigen
Allgemeine Angaben
Kategorie Wechselaufbauten
Datenblatt Nr. / Code S00 / C00 (W) 10401-10450
Kat. Führerausweis FAK neu
Kat. Führerausweis FAK alt
Höchstgeschw. (in km/h)
Leergewicht (in kg) 1'900
Nutzlast (in kg) 8'100 1)
Gesamtgewicht (in kg) 10'000 1)
Abmessungen
Länge (in m) 6.32
Breite (in m) 2.55
Höhe (in m) 2.15/2.45
Profilkreisdurchmesser
(in m)
Achsabstand (in m)
Sitplätze / Plätze (Pz)
Total
Besatzung
vorne
Anzahl Mann im Kampf /
Laderaum
Raupen
Abstand (in m)
Breite (in m)
spezieller Bodendruck Gelände (Vollbelastung) (in kg/cm2)
Motor bzw. elektrische Anschlüsse
Leistung (in kW)
Hubraum (in cm3)
Zylinder
Elektrische Anlage (in V)
Treibstoff
Tankgrösse (in l)
Treibstffart
Verbrauch (in l/100km oder l/h)
Anzahl Kanister
Bremsen
Betriebsbremse
Bewilligung
Autobahn / -strasse
Übrige Strassen / P2
Bemerkungen
1) gemäss Fz
Hinten offen (Hebebühne)!
Der Personentransport auf Ladebrücken von Fahrzeugen mit Hebebühnen ist verboten.
Für gefährliche Güter EX II.




Anzahl Fahrzeuge pro Bahnwagen
Normalspur alle Strecken:
Ks Rs/Res Slmmnps
1* 2* -
Transportnummer für aussergewöhnliche Sendungen
Meterspur RhB Meterspur GB
Ospizio
Bernina-Campocologno
übrige Strecken alle Strecken
ohne Göschenen-Andermatt
K... R... K... R... K Rkp R Rko
1** - 1** - - - - -
Zusätzliche Bemerkung
* = Sgs / Sgns 2 WA (Ladehöhe 1.18 m).
Verlad auf Ks (1 WA), Rs (2 WA) möglich. WA auf Bahnwagen mit Führungshölzer 30 x 5 x 5 cm sichern!
Je 2 Führungshölzer an den 4 Eck- bzw Befestigungsbeschlägen des WA mit je 3 Nägeln (Ø 5 mm) im
Wagenboden verankern.
** = Sbk-v 1 WA.